Para nos amigos

20131109-173310.jpg

20131109-173327.jpg

20131109-173252.jpg

Advertisements

Kreuzweg mit Caipirinha #TagZwölf

Der Kreuzweg ist so ziemlich das leidvollste, was es in der katholischen Liturgie gibt. Der Leidensweg Jesu von der Verurteilung bis zum Tod am Kreuz. Dass dieser an einem der berühmtesten Strände der Welt zelebriert wird, an der Copacabana – es ist einer der schönsten Kontraste des Weltjugendtages.

Weiterlesen

Dein Reich komme – ins Casa do Menor #TagElf

Zusammen mit einer Delegation von Adveniat haben wir uns am Donnerstag ein Projekt angesehen, in das die Hilfsorganisation sich seit vielen Jahren punktuell einbringt: das Projekt Casa do Menor in Nova Iguaçu, etwa 40 Kilometer von Rio de Janeiro (Vorstadt) befindet. Adventiat leistet Hilfe zur Selbsthilfe. Doch was ist das konkret? Wie wirkt es sich aus? UPDATE: Jetzt mit Video.

Weiterlesen

In der Wolke mit Jesus #TagNeun

Weil wir am Mittwoch einen Gammeltag einlegten, um uns zu erholen, und es darum nicht viel zu berichten gäbe, erzählen wir lieber noch eine zweite Geschichte vom Dienstag: die von der Begegnung mit Jesus in der Wolke. UPDATE: Jetzt auch mit Video!

Weiterlesen

Busse für Millionen – ein Verkehrschaos #TagNeun

Die Polizei spricht von 500.000 bis 600.000 Jugendlichen, die gestern Abend (Dienstag) den Strand der Copacabana in eine gigantische Kirche verwandelt haben. So beeindruckend diese Masse an Menschen war, so sehr wurde der öffentliche Verkehr davon überfordert. Für uns bedeutete das eine fast sechsstündige Himmelfahrt.

Weiterlesen